Ihre Daten
Ihre Daten

*) Pflichtfeld

Häufig gestellte Fragen

Welches Glas wird für die Laternen verwendet?

Bei den Laternen von KARELS® können Sie im Allgemeinen aus 2 Sorten Kunststoffglas wählen: Polycarbonatglas und Acrylglas. Beide Sorten sind (abhängig von der jeweiligen Leuchte) als Klarglas oder Perlglas erhältlich. Polycarbonatglas ist schlagfest (gemäß Norm IK10) und mindestens 10 Jahre UV-beständig. Acrylglas ist zerbrechlich, jedoch dauerhaft UV-beständig (verfärbt sich nicht).

 

Schließen

Werden die Laternen bei mir zu Hause installiert?

Ihre Bestellung bei KARELS B.V. versteht sich exklusive Installation. Sie können die Laternen jedoch von unserer Schwesterfirma Duurzaam Zeeuws Licht (DZL) installieren lassen. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik Installation.

Schließen

Ich möchte ein Zubehörteil bestellen, kann es aber auf der Website nicht finden.

Bitte nehmen Sie mit Hilfe des Kontaktformulars (siehe Menü Kontakt), per E-Mail an info@karelsbuitenverlichting oder telefonisch unter +31(0)118 65 75 84 Kontakt mit uns auf.

Schließen

Mit welchem Gütesiegel sind die Produkte von KARELS ausgezeichnet?

KARELS ist bereits seit vielen Jahren ISO 9001: 2008 zertifiziert.

Schließen

Entsprechen die Laternen von KARELS den CE-Normen?

Alle Laternen von KARELS sind mit der CE-Kennzeichnung, dem Gütesiegel für Produkte, die den CE-Normen entsprechen, versehen.

Schließen

Was ist eine Leuchte?

Leuchte ist der Fachausdruck für eine Laterne oder Lampe, wobei im Allgemeinen der Umbau des Beleuchtungskörpers gemeint ist. Die Begriffsbezeichnungen Leuchte, Laterne, Lampe oder Beleuchtung auf dieser Website bedeuten in der Regel alle dasselbe.

Schließen

Warum wird in den Laternen Kupfer verarbeitet?

Die Dächer aller Laternen von KARELS werden aus reinem Kupfer hergestellt. Kupfer ist das älteste, dem Menschen bekannte Metall. Dieses Material verfügt über eine besonders lange Lebensdauer und, aufgrund seiner roten Farbe, über eine warme Ausstrahlung. Im Freien verfärbt sich Kupfer aufgrund von Witterungseinflüssen. Dadurch bildet sich eine feste (grüne) Oxydationsschichte, auch Patina genannt, die das Material schützt.

Schließen

Ist es möglich, die Laternenmasten in anderen als auf der Website genannten Farben lackieren zu lassen?

Es besteht die Möglichkeit, den Mast grundiert liefern zu lassen, damit Sie ihn selbst lackieren können. Es ist jedoch auch möglich, die Lackierung von uns anbringen zu lassen. Nehmen Sie dazu bitte mittels Kontaktformular (siehe Menü Kontakt), per E-Mail an info@karelsbuitenverlichting oder telefonisch unter +31(0)118 65 75 84 Kontakt mit uns auf.

Schließen

Welche Lichttechnik ist für mich am geeignetsten?

Standardmäßig werden unsere Laternen mit einer E27-Fassung, oben oder unten in der Leuchte montiert, geliefert. Für öffentliche Beleuchtungen ist dies jedoch oft unzureichend. Welche Lichttechnik für Sie am geeignetsten ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit PHILIPS können wir Sie entsprechend beraten und Ihnen immer die aktuellsten und energiesparendsten Lichttechniken anbieten. Bitte nehmen Sie mittels Kontaktformular, per E-Mail an info@karelsbuitenverlichting oder telefonisch unter +31(0)118 65 75 84 Kontakt mit uns auf.

Schließen

KARELS aufFolgen Sie uns

 
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf